Bernhard Lackner

Geburtsdatum19. Juni 1981
GeburtsortRum, Österreich
EquipmentIbanez BTB 1406
StilContemporary Fusion Jazz
Bands/ProjekteBernhard Lackner Trio feat. Ralf Gustke
Weblinkswww.bernhardlackner.com
www.justaddbass.com

Bernhard Lackner wurde in Tirol geboren. Nach einer Ausbildung an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz lebte er für sieben Jahre in Nashville/USA. Dort arbeitete er mit Künstlern wie Mino Cinelu (Schlagzeug), Adam Holzman (Keyboard), Marco Minnemann (Schlagzeug), Horacio El Negro Hernández (Schlagzeug), Adam Nitti (E-Bass), Jeff Coffin (Saxophon), Derico Watson (Schlagzeug), Chester Thompson (Schlagzeug), Pete Lockett (Schlagzeug).

Er trat auch bei Festivals, wie dem Eurobassday (Italien), Outreach Jazzfestival (Österreich), Namm Bass Bash (USA), Bassplayer Live (USA), der London Bass Guitar Show (England), dem Pasadena Bassday (USA), Groznjan Drumcamp (Kroatien), Bassday UK (England), European Bassday (Deutschland), Canadian Rockies Bass Bash (Kanada), auf.

Bernhard Lackner ist als Gastdozent im Berklee College of Music (Boston/USA), Musicians Institute (Los Angeles/USA), LA Music Academy (Los Angeles/USA) und dem Basscollective (New York/USA) tätig.

Seit 2012 leitet Bernhard Lackner seine eigene Bass Academy in Jenbach/Tirol.