Andrew The Bullet Lauer

Geboren am1. Oktober 1985
GeburtsortSacramento/CA/USA
EquipmentSRCERRO, SR1305, SR1306
StyleFunk, Soul, R'n b, Hip Hop, Rock, Metal
Bands/ProjekteAndrew "The Bullet" Lauer & Band, Federkeil de Jazz, The Wright Thing, Benni Freibott Trio, Waldo Weathers, Entourage
Linksandrewthebullet.jimdo.com
www.facebook.com/andrewthebulletlauer

Wenn man Andrew Lauers kraftvolles Bass-Spiel zum ersten Mal hört, mag man kaum glauben, dass er erst im Jahr 2005 mit diesem Instrument angefangen hat. Sein Beiname „The Bullet“ kommt nicht von ungefähr und passt perfekt zu seiner energiegeladenen und ausdrucksstarken Spielweise. Dabei wollte der gebürtige Kalifornier, der im Alter von 7 Jahren nach Deutschland kam, zunächst eigentlich Schlagzeuger werden. Ein WG-Mitbewohner zeigte Andrew jedoch ein paar Kniffe und Spieltechniken auf dem Bass, die ihn völlig fesselten. Er nahm fortan konsequent das Selbststudium auf.

Heute gehört er zu den angesagtesten Bassisten mit Workshops und Messeauftritten auf der ganzen Welt – wie beispielsweise auf der NAMM Show in Anaheim, der Frankfurter Musikmesse, dem European Bassday Viersen, der FUZZ Guitar Show Göteborg  und vielen anderen Events. Neben seinem Engagement bei der deutschen Band 21 Octayne, die von „poppig“ bis „heavy“ nahezu alle Spielarten des Rock abdeckt, arbeitet Andrew an seinem ersten Solo-Album namens „My Bass Souls“.